THERAPIE

Bindungsenergetik ist eine zeitgemäße Form der Therapie zur Erlangung psychischer Gesundheit. Sie wurde von dem Psychologen Michael Munzel seit dem Jahr 2000 entwickelt.

Im Zentrum dieser Therapie stehen das Herz und das Gehirn. Bindungsenergetik stärkt die Kraft unseres Herzens und lehrt uns, seine Informationen für das eigene Leben nutzbar zu machen. Gelingt es eine stabile Verbindung zwischen unserem Herz und unserem Gehirn aufzubauen, können wir fruchtbaren Einfluss auf unsere Beziehungen in Partnerschaft, Familie und Beruf nehmen.